innovate! 2016 – Valispace und infoMantis gewinnen die innovate! Awards

0
innovate! 2016 - Die Startups Valispace und infoMantis gewinnen die diesjährigen innovate! Awards

Spannende und inspirierende Keynotes sowie junge Gründer, aufstrebende Startups und Firmen mit kreativen Ideen – auch in diesem Jahr bot der Web-, IT-, und Medienkongress „innovate!“ ein tolles Programm. Schauplatz war am letzten Donnerstag das Osnabrücker Theater, das der Veranstaltung einen würdigen Rahmen verlieh.

Die innovate! Awards Campus“ und „Company“

Die innovate! Awards wurden in diesem Jahr in den Kategorien „Campus“ und „Company“ verliehen. Ein Kuratorium, bestehend aus Mitgliedern von Hochschule und Wirtschaft, legte aus allen eingesendeten Bewerbungen jeweils drei Finalisten in den beiden Kategorien fest. Anschließend wurde den Nominierten die große Bühne zur Präsentation geboten. Tobias Eismann, Geschäftsführer der metacrew group und Mitglied des Kuratoriums erfreute sich über „die außerordentlichen und qualitativ hochwertigen Einreichungen“.

Sieger des „Campus“-Award wurde in diesem Jahr das Startup Valispace mit einer innovativen Software, die es Ingenieuren ermöglicht, gemeinsam und kostensparend an hochkomplexen Hardware-Produkten zu arbeiten. Das Osnabrücker IT-Unternehmen infoMantis gewann mit minimalem Vorsprung mit dem Wearable „Senselitlite“ den innovate! „Company“-Award. Die intelligente Armbinde ermöglicht es in Kombination mit einem Smartphone oder Tablet, Menschen in ihrem Arbeitsumfeld vor Gefahrensituationen zu schützen.

Inspirierende Keynotes von Xing und buw

Der Preisverleihung vorangegangen waren zwei inspirierende Keynotes. Zunächst gab Magith Noohukhan von XING spannende Einblicke zum Thema:

Company culture and the culture of innovation at XING

Dann betrat Jens Bormann die Bühne und berichtete zusammen mit Florian Stöhr zum Thema „buw – Eine Osnabrücker Gründungsgeschichte und der Exit nach 23 Jahren“ von der Gründung seines Unternehmens als Student bis zum 123 Millionen Verkauf vor wenigen Monaten. Zudem verriet Jens Bormann, dass er mit seiner neuen Firma, der muuh! Group das alte Fabrik Gebäude der Firma Hagedorn gekauft hat und dort für Startups und Gründer einen Coworking-Space einrichten wird.

Die innovate! hat einen festen Platz im Veranstaltungskalender

Neben den Keynotes und der Vergabe der Awards bot die innovate! eine begleitende Produkt- und Projektmesse, auf der sich zahlreiche Partner, Sponsoren und Nominierte präsentierten.

Die innovate! hat nach nunmehr sechs Auflagen einen festen Platz im Osnabrücker Veranstaltungskalender und verstärkt die Stellung Osnabrücks als aufstrebender IT- und Medienstandort. Initiiert wurden Kongress und Verleihung vom iuk Unternehmensnetzwerk Osnabrück in Zusammenarbeit mit den Agenturen Netrocks, Medienweite und AP Design.

innovate!

Informationen zum Autor

Christoph David Schneider

Christoph David Schneider

Christoph ist Gründer vom Onlinemagazin Startstories. Zurzeit studiert er Business Information Management (B.Sc.) an der Hochschule Osnabrück.