StudySmarter: Lernplattform für Erfolg

0

StudySmarter ist eine Lernplattform, welche durch Digitalisierung eine effizientere Klausurvorbereitung bietet. Alles, was du zur Klausurvorbereitung brauchst – in einer App.

Die Idee

Die Gründer entdeckten das Problem, dass jährlich Millionen Studierende ihr Studium abbrechen. Doch woran liegt es? Vermutlich mangelt es an Lernstruktur, Motivation und Effizienz.
Um diesen Studierenden eine Chance zu bieten wurde die App „StudySmarter“ ins Leben gerufen. Es ist eine einzige Plattform, die verschiedene Tools vereint und dadurch Struktur und Motivation steigern soll, damit dies zu einer guten Note führen kann.

Was kann die App?

Die Lernapp erstellt einen, auf dich abgestimmten, Lernplan, welcher dir helfen soll, wöchentliche Ziele zu erreichen und so erfolgreich deine Klausur zu bestehen. Du wirst dabei jederzeit über deine Lernfortschritte auf dem Laufenden gehalten und kannst deinen Lernprozess verfolgen.
Die Plattform bietet dir die Chance Karteikarten digital zu erstellen. Einfach die wichtigsten Stellen im Skript markieren und sie von StudySmarter in Karteikarten umwandeln lassen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit diese Karten auch mit deinen Freunden zu teilen.
Ein weiteres Tool ist die Erstellung von Zusammenfassungen. Ähnlich wie bei den Karteikarten musst du nur die wichtigsten Stellen im Skript markieren und eine Zusammenfassung wird sofort erstellt. Auch diese kannst du ganz leicht mit deinen Freunden teilen.
Zudem gibt es das Feature „Lerngruppen“. Hier können Karteikarten und Zusammenfassungen geteilt und Unklarheiten beseitigt werden. Im Diskussionsforum beantworten deine Kommilitonen alle deine Fragen. Die Lerngruppe ist zur gegenseitigen Motivation gedacht.
Das letzte Tool nennt sich „Statistik“, wo du deinen Lernprozess überwachen kannst. Du kannst genau nachverfolgen welche Aufgaben dir liegen und bei welchen du noch Nachholbedarf hast. Weiterhin bietet dir StudySmarter einen Notenrechner, wobei du jederzeit den Überblick über deine Noten und deren Entwicklungen behalten kannst.

Was kostet die App?

Eine App mit so vielen verschiedenen Tools kann doch nicht kostenfrei sein, denkt man sich. Doch es stimmt. Die Lernapp ist vollkommen kostenfrei nutzbar und im Selbsttest habe ich auch noch keine weiteren Kosten entdecken können.

Informationen zum Autor

Wiebke Schweitzer

Wiebke ist Redakteurin bei Startstories. Zurzeit studiert sie Wirtschaftswissenschaften an der Universität Osnabrück.

PrintPeter: Sieben Fragen Startup Pitch

PrintPeter: Sieben Fragen Startup Pitch

PrintPeter im Sieben Fragen Startup Pitch. Wie kam es zur Idee, wie funktioniert das Geschäftsmodell und welche Erfolge hat man schon erreicht? Im Sieben Fragen Pitch ...