Steuerbot – Steuererklärung online erstellen

0

Eine Steuererklärung online inkl. ELSTER Abgabe erstellen – geht denn das? Und das Ganze auch noch kostenlos? Ja, das ist inzwischen tatsächlich möglich! Das Tool Steuerbot ist eine super Möglichkeit seine Steuererklärung durchzuführen.

So einfach funktioniert es

Einfach online starten oder die App runterladen. Im Steuerbot Chat kann man dann ganz leicht Fragen beantworten und anhand dieser Fragen wird die Steuererklärung von Steuerbot angefertigt. Dabei gibt es viele Tipps und Tricks in Textform, die unterstützen, die Fragen bestmöglich zu beantworten.
Nachdem die Antworten abgegeben wurden, generiert Steuerbot ganz eigenständig die ELSTER Steuererklärung. Bevor diese dem zuständigen Finanzamt übermittelt wird, kann man die Steuererklärung in Form eines PDF-Dokumentes prüfen und noch einmal Korrektur-Lesen. Elektronisch wird die Erklärung dann versandt. Man muss sie allerdings noch ausdrucken, unterschreiben und einmal per Post verschicken, aber der Aufwand ist nicht sehr groß.
Innerhalb weniger Wochen erhält man dann den Steuerbescheid vom Finanzamt und die Rückerstattung.

Da sich die App für mich nützlich anhörte, habe ich sie vor Kurzem getestet. Mein Fazit: Ich bin mehr als zufrieden. Es war super einfach und ging sehr fix. Ebenfalls sinnvoll: Falls man seine Antwort korrigieren will, kann man einen oder mehrere Schritte zurückgehen und eine neue Antwort abgeben.

Unterm Strich kann ich sagen, dass Steuerbot eine sehr hilfreiche Erfindung ist und ich sie weiter empfehlen kann. Und tatsächlich habe ich auch keine versteckten Kosten gefunden.

Hinweis zur Änderung der Kosten:

Im Zuge der Corona-Krise musste Steuerbot eine Preisanpassung vornehmen. Für die Abgabe der Steuererklärung erhebt das Unternehmen nun eine Gebühr in Höhe von 29,95 Euro. Allerdings gibt es auch hier Ausnahmen: Für Bestandskund*innen wird die Gebühr erst ab der Steuererklärung 2020 fällig. Darüber hinaus könnt ihr, egal ob ihr Bestandskund*innen oder Neukund*innen seid, Steuerbot weiterhin kostenlos nutzen, wenn ihr eure Steuererklärung freiwillig abgebt oder weniger als 100€ Steuererstattung zu erwarten habt – Steuerbot ist es natürlich weiterhin wichtig, dass sich die Steuererklärung auch für euch lohnt.

Informationen zum Autor

Wiebke Schweitzer

Wiebke ist Redakteurin bei Startstories. Zurzeit studiert sie Wirtschaftswissenschaften an der Universität Osnabrück.

SOULWORX: Sieben Fragen Startup Pitch

SOULWORX: Sieben Fragen Startup Pitch

SOULWORX im Sieben Fragen Startup Pitch. Wie kam es zur Idee, wie funktioniert das Geschäftsmodell und welche Erfolge hat man schon erreicht? Im Sieben Fragen Pitch ...