E-Mail-Anbieter Ok.de

0

Bist du auf der Suche nach einem neuen E-Mail Anbieter? Dann bietet dir Ok.de eine geeignete Lösung. Der kostenlose E-Mail Dienst wirbt mit unbegrenztem E-Mail Speicher, 25 kostenlosen SMS pro Monat, OK-Drive, Online-Games und einem ausgezeichnetem Virenschutz. Aber was bedeutet das alles genau?

Das E-Mail Konto ist wie bei vielen anderen Anbietern einfach aufgebaut. Von Posteingang bis Papierkorb ist alles vertreten. Hinzu kommt bei Ok.de ein Spamfilter, bei dem Spam-Mails gefunden und gefiltert werden. Bei dem sogenannten POP3-Sammeldienst handelt es sich um das Angebot Mails vom Server zu holen. Außerdem hat man die Möglichkeit persönliche und individuelle Ordner zu erstellen, um sich einen besseren Überblick zu verschaffen. Unter Virenschutz versteht Ok.de einen Virenfilter, welcher mit einem Scanner verseuchte E-Mails aus sortiert und einen intergrierten Schutz vor Trojanern.

Des Weiteren hat Ok.de einen kostenlosen SMS-Versand entwickelt. Hierbei kann man monatlich 25 kostenlose SMS genau so schnell wie auf dem Handy versenden. Dazu gibt es noch eine SMS-Chronik für gesendete Nachrichten. Mit OK-Drive kann man Dateien von dem Rechner auf das E-Mail Konto bzw. den OK-Drive ziehen, um z.B. Daten, Fotos und vieles mehr mit seinen Freunden zu teilen. Die Rubrik Online-Games verfügt über zahlreiche Spiele in den Kategorien Action/Adventure, Sports, Puzzle, sowie Shoot’em up.

OK-Drive macht den Austausch mit Freunden einfacher und enthält zudem einen sicheren Onlinespeicher. Auch das orange-schwarze Design betont den klaren Aufbau und macht es einfacher sich zu orientieren. Aufgrund der großen Anzahl an Spielen ist für jedes Alter etwas dabei. Allerdings sind die Spiele fast nur auf Englisch programmiert. Aber durch Ausprobieren und den kurzen deutschen Beschreibungen ist diese Rubrik eine geeignete Möglichkeit sich zu unterhalten. Hinzu kommt ein Organizer, welcher in Monats,-Wochen, und Tagesansichten eingeteilt ist.

Außerdem gibt es die Möglichkeit OKoins zu sammeln. Durch Empfelung an neue User auf ok.de und für jede Registrierung erhält man 25 OKoins, mit welchem man in dem dazugehörigem Shop Produkte, wie zum Beispiel Amazon-Gutscheine im Wert von 150 Euro oder hochwertige Smartphones, gegen OKoins eintauschen kann. Hierbei ist zu beachten, dass man dafür mindestens 1.000 OKoins gesammelt haben muss, um ein Produkt kaufen zu können.

Dadurch das Ok.de ein kostenloses Angebot ist, gibt es einige Einschränkungen im Bereich SMS-Versand oder der Größe der Anhänge. Als Premium Mitglied zahlt man 4,99 Euro im Monat und hat unbegrenzten OK-Drive und SMS-Versand, sowie ein Premium-Paket für Virenschutz.

Weiterführende Links:

Informationen zum Autor

Lisa Niermann

Lisa Niermann

Lisa ist Redakteurin bei Startstories. Zurzeit studiert sie Politikwissenschaft an der Universität Mannheim.

3Weine: Sieben Fragen Startup Pitch

3Weine: Sieben Fragen Startup Pitch

3Weine im Sieben Fragen Startup Pitch. Wie kam es zur Idee, wie funktioniert das Geschäftsmodell und welche Erfolge hat man schon erreicht? Im Sieben Fragen Pitch ...