Kreativität, Innovation und Investition – StartupCon 2018

Am 18. September findet in der Kölner LANXESS arena, bereits zum fünften Mal, die Gründermesse und -Konferenz StartupCon! statt. Auf dem Innovations- Summit, der zu den Top 5 der europäischen Startup-Events zählt, treffen mehrere tausend aufstrebende Gründer/innen auf etablierte Unternehmer und Kapitalgeber aus Industrie, Wirtschaft und Politik. Hier haben sie die einmalige Chance ihre Ideen und Konzepte zu präsentieren und Investoren zu gewinnen.

Deutschlands größte Messe und Konferenz für Startups geht in die fünfte Runde

Anknüpfend an die Erfolge der vergangenen Jahre trumpft die StartupCon auch 2018 wieder mit einer erstklassigen Teilnehmerliste auf: Mit dabei sind unter anderem Kapitalgeber und Startup-Investor der ersten Stunde Frank Thelen sowie Morten Lund und Florian Heinemann.

Gerade für Early Stage Startups hat sich die StartupCon zu dem Place-to-be entwickelt. Denn dort stehen sie im Mittelpunkt, werden gefördert und gefordert und erfahren eine 360 Grad Rundumbetreuung. Ihre Ideen und Innovationen finden hier nicht nur im stillen Kämmerlein, sondern vor allem auf der ganz großen Bühne statt: One-on-One Pitches und eine Pitch Bühne stehen als Startrampe bereit! Die Messe bietet noch eine weitere Möglichkeit, um für Aufsehen zu sorgen: drei Awards aus den Bereichen Food, Tech und Chem mit ihren zahlreichen Kategorien. Für die müssen sich Gründer/innen und Startups im Vorfeld anmelden und qualifizieren, um dann vor Ort – vor einer Expertenjury – aus den Vollen zu schöpfen. Die Gewinner erwarten attraktive Preise von Media Paketen bis hin zu Geld- und Sachpreisen.

Die StartupCon ist ein eigenes Ökosystem im Zentrum der Innovation, das alle Gründer/innen, Aussteller, Teilnehmer/innen, Investoren und Speaker/innen zu einem gigantischen Netzwerktreffen lädt. Hier treffen Branchenriesen auf junge spannende Ideengeber, tauschen sich aus und profitieren von- und miteinander.

„Als Deutschlands größte Startup Konferenz wissen wir, dass Innovation und Diversity – mit all ihren Facetten – eng miteinander verknüpft sind. Wir sind uns der Verantwortung bewusst, die wir als Veranstalter haben. Daher werden wir nicht nur über Culture und Diversity sprechen, sondern Diversity erlebbar machen: auf der Bühne, vor der Bühne und bei unseren Partnern“, so die Veranstalter.

Unter anderem als Speaker mit dabei:

  • Felix Thönnessen / CEO | FELIX THOENNESSEN GMBH, bekannt durch „Die Höhle der Löwen“
  • Prof. Dr. Nicols Burkhardt / Geschäftsführer | KOPFSPRINGER (Dr. Nicolas Burkhardt ist Management Berater, Professor, Autor, Speaker und TOP-100 Unternehmer bei Speakers Excellence)
  • Frank Thelen / CEO | FREIGEIST (Seine Produkte haben über 200 Millionen Kunden in über 60 Ländern erreicht. Frank war der erste Investor in Start-ups wie Lilium Aviation, Wunderlist, myTaxi, kaufDA und Little Lunch.)

Viele Investorinnen, Expertinnen und Gründerinnen haben bereits ihre Teilnahme signalisiert, um die StartupCon bei diesem Ziel zu unterstützen.

Über die StartupCon

Die einmal jährlich in Köln stattfindende StartupCon zählt zu Europas Top 5 Events für Startups. 2014 ins Leben gerufen, entwickelte sich die Veranstaltung in den vergangenen fünf Jahren zu dem Place-to-be der Gründerszene. Mit einem jährlichen Wachstum von über 100% leistet der international bekannte Branchenevent einen herausragenden Beitrag zur Stärkung der Gründerszene in Deutschland. Seit 2015 gibt es zusätzlich die StartupExpo: Mehr als 200 Aussteller geben Einblicke in neue Entwicklungen und diskutieren mit den Teilnehmern erfolgsversprechende Strategien sowie Partnerschaften rund um den

Informationen zum Autor

Daniel Lampert

Daniel ist Redakteur bei Startstories und Communications & Content Manager bei der be-on! GmbH.